Deutsch Englisch Spanisch Französisch Griechisch Polnisch
Sprache: 
 

"You have to able to accept failure

to get better"  

Lebron James




Fitness

Beginner- und Wiedereinsteigertraining

Haben Sie aus Zeitmangel oder Motivtionslosigkeit mit dem Training aufgehört oder aus verletztungstechnischen Gründen die Sportschuhe an den Nagel gehangen? Doch wir wissen, dass Inaktivität die Ausprägung typischer Volkskrankheiten des Herzkreislaufsystems und Bewegungsapparates fördert und es vom Nichtstun nicht besser wird. Genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt, mit Ihrem eigenen Personal Trainer einen Neubeginn in Angriff zu nehmen. Lassen Sie uns Ihren (Neu-)Einstieg ins Training noch heute zeitlich festlegen und Sie kommen um die guten Vorsätze nicht mehr herum.


Fitness- und gesundheitsorientiertes Krafttraining

Unzählige wissenschaftliche Studien belegen den positiven Effekt regelmäßiger Aktivität für den menschlichen Körper. Neben moderatem Ausdauertraining und Mobilisationstraining steht im Krafttraining die Stabilisation des Bewegungsapparates sowie eine Verbesserung der Stoffwechsellage. Neben einem attraktiveren Körper bietet Krafttraining noch etliche weitere Vorteile. Lernen Sie es kennen und probieren Sie es aus.


Fitness: Optimierung im Leistungssport

Auch alteingesessene Leistungsportler entdecken während ihrer gesamten Karriere, verborgene Potentiale, die durch ein gezieltes Training zu noch höheren Leistungen führen können. Probieren Sie es aus!


Functional Training

Unter Functional Training versteht man Kräftigungsübungen, deren Anforderungen über die normalen Anstrengungen beim Krafttraining hinaus gehen und sich positiv auf die "Bewegungsqualität" auswirken. Es werden komplette "Muskelschlingen" trainiert und die Koordinationsfähigkeit mit einbezogen. Dieses funktionelle Training bietet auf jedem Leistungsniveau Verbesserungen für den ganzen Körper.


Athletik-Training

In vielen modernen Trainingssystemen wird diesem Programm ein hoher Stellenwert beigemessen. Neben dem Kraft- und Ausdauertraining werden beim Athletiktraining noch weitere motorische Grundfertigkeiten wie bspw. Schnelligkeit, Beweglichkeit und besonders die Koordinationsfähigkeit trainiert. Somit wirkt es sich positiv auf alle Fähigkeiten aus, die bei  körperlicher Betätigung benötigt werden.


TRX-Training / Suspension Training

Der "TRX" ist ein Trainingsgerät aus dem Functional Training. Die leichte Verfügbarkeit und das überall mögliche Krafttraining aller Muskelgruppen haben dem "Sling Trainer" in fast allen Fitness-Anlagen einen eigenen Traingsbereich zukommen lassen. Schon nach einer kurzen Einführung kann man selbstständig Zuhause ein effektives Ganzkörpertraining durchführen.


Geräte-Training und maschinenunabhängiges Training

Das Geräte-Training bietet Einsteigern die Möglichkeit eines Fitness-Trainings ohne hohe koordinative Ansprüche oder Verletzungsrisiken. Auch kann man ein maschinenunabhängiges Training mit Isolationsübungen an Geräten perfekt kombinieren. Sollten Sie schon eigene Geräte besitzen oder sind Mitglied in einem Fitness-Studio, kann auch hier Ihr Personal Trainer das Training optimieren.

 

Konditionstraining / Cardio-Training

Ob wir einen Marathon laufen, eine Runde Golf spielen oder stundenlang im Büro herumsitzen: es ist unsere Ausdauerfähigkeit, die entscheidet, wie schnell wir ermüden und uns neu regenerieren. Trainieren Sie mit mir ihre Ausdauerfähigkeit, um die Ökonomisierung, ihres Stoffwechsels zu optimieren.

 

HIIT-Training

HIIT-Training ist die optimale Trainingsmethode. HITT steht für hochintensives Intervalltraining und ist ein gerade wieder aufkommender Trend in Sachen Fettverbrennung. Probieren Sie es aus!

 

Bootcamp-Training in der Gruppe

Bootcamp-Training ist ein umfassendes Ganzkörpertraining und erfreut sich immer mehr Beliebtheit, so dass ich es in mein Angebot übernommen habe. Als Gruppe mit 5-12 Mitgliedern treffen wir uns zu festen Zeiten an verschiedenen Trainingsorten, um gemeinsam dem inneren Schweinhund und der Unlust gegenüber dem Training in der Kälte den Kampf anzusagen.

 

Manual Resistance Training

Spontan für eine kleine Trainingseinheit nach einem Cafébesuch und keine Trainingsgeräte zur Hand? Kein Problem, denn die Lösung liegt im Manual Resistance Training: Das Training stammt aus der Trainingstherapie und beschreibt den gezielten Druck- oder Zugwiderstand, um dem Kunden bei den einzelnen Übungen Belastungsreize zu setzen. Der Einsatz erfolgt in der Manuellen Therapie, Physiotherapie und im Personal Training.


Training mit Kleingeräten

Ein gutes und effektives Workout kann durch ausreichende Übungskenntnis mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt werden. Doch Abwechslung, Neugier und evtl. körperliche Einschränkung fordern gelegentlich den Griff zu innovativen Trainingsgeräten: Hanteln, Thera- und Deuserbänder, Gewichtsmanschetten, Brasils, Bälle usw. sind bei Kort Coaching im Training verfügbar.


Bauch, Beine, Po: Figurtraining und Körperstraffung

Eine schöne Figur und gesunde Haltung - hier werden durch gezielte Übungen neben den erwünschten Bereichen, auch der gesamte Körper trainiert, um so den Stoffwechsel zu fördern und Bauch, Beine, Po zu straffen und überflüssige Pfunde zu verlieren.

Gezieltes Bodyforming und –building

Das Bodyforming-Training zielt auf eine ausgeglichene und bedarfsangepasste Stärkung der körperformenden Muskeln, in Verbindung mit Ausdauerübungen, um überflüssiges Körperfett abzubauen. Bodyforming ist ebenso wie Bodybuilding sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet, wobei beim Bodybuilding ein besonderes Augenmerk auf die richtige Belastungsintensitäten und die Sporternährung gelegt wird.


Fatburner und Bodypump

In zahlreichen Magazinen und Fitness-Anlagen sind Fatburner und Bodypump Kurse mit hoher Besucherfrequenz. Auch im Personal-Training können Ausdauerbelastungen mit wenig Zusatzgewicht genutzt werden, empfehlenswert, wenn Sie mit mehreren trainieren wollen.


Einführung Beckenbodengymnastik

Der Beckenboden bietet den inneren Organen nach unten Halt und Stabilität. Obwohl es allein schon Übung bedarf, ihn überhaupt wahrzunehmen, stützt er alltäglich die für uns so wichtigen Bereiche. Männer wie Frauen profitieren von dem Training der Beckenbodenmuskulatur.

 

 

Einführung Yoga

Yoga wird als eigener Lehrweg mit herausragender Wirkung gesehen. Yoga hilft, unter den heutigen Anspannungen seinen eigenen Weg zu mehr Ruhe und Entspannung zu finden, um so ausgeglichener den Alltag selbst in Stresssituationen wieder unbeschwert genießen zu können. Erspüren Sie die entspannende Wirkung von Yoga in Verbindung mit einem verbesserten Körpergefühl durch Kort Coaching. Eine kleine Einführung bringt hier meist schon die Wiederkehr der Achtsamkeit, gepaart mit einem gestärkten Körper.

 

 

Einführung Pilates

Pilates wurde von Jospeh Pilates aus verschiedenen Sportarten von chinesischer Akrobatik bis hin zu Yoga entwickelt und umfasst Ganzkörperübungen für Koordination, Kraft und Beweglichkeit. Die Harmonie von Körper und Geist stehen hier im Vordergrund, um das Wohlbefinden und die Widerstandsfähigkeit des Körpers zu steigern. Im Personal Training oder auch für eine kleine Gruppe Ihrer Wahl werden sowohl das Prinzip des "Power House", als auch die ersten sechs und die weiteren drei Grundprinzipien von Pilates individuell auf ihre Bedürfnisse vermittelt.

 


Power-Core-Training

Als "Core" wird die Körpermitte verstanden. Hierzu zählen primär die Muskeln von Bauch, Rücken und Becken. Die Muskeln werden im funktionalen Zusammenspiel trainiert, um den Körper für sportliche und andere körperliche Belastungen zu stützen und zu schützen. Da bei den meisten Bewegungen eine Kraftübertragung über die Körpermitte erfolgt, findet diese im Power-Core-Training ihren Schwerpunkt.


Programm zur Verminderung von Haltungsschäden und Übergewicht

Dieses Training richtet sich speziell an Menschen, die aufgrund von Übergewicht oder sonstigen Belastungen auf den Bewegungsapparat an chronischen Haltungsschäden leiden und diese Dysbalance beheben möchten. Es wird das individuelle Krankheitsbild analysiert und im Einzelgespräch oder wenn gewünscht auch in kleinen Gruppen Wissen zu Übungen, Ursachen und Therapie vermittelt.


Wirbelsäulengymnastik / funktionelle Gymnastik

Um den alltäglichen (Fehl-)Belastungen des Alltags gerecht zu werden, liegt hier der Schwerpunkt auf der Kräftigung des Rumpfes und der Beseitigung von Verspannungen. Durch Mobilisation der Gelenke und Dehnen der Muskulatur wird durch ein gezieltes Programm Rückenschmerzen vorgebeugt und etwaige Fehlhaltungen und Beschwerden soweit möglich beseitigt.

 

DTB-Rückenschule zur gesünderen Körperhaltung und Beschwerdefreiheit

In den von den Krankenkassen anerkannten DTB-Rückenkursen steht neben dem Training des im Fokus liegenden Bereichs des Körpers noch die Vermittlung von Wissen über Fehlbelastungen durch falsche Haltungen, Präventionsmöglichkeiten und die Aneignung von Übungen für den Alltag. Einige Krankenkassen bieten an, Kurse zu bezuschussen. Sobald ein wöchentlicher DTB-Rückenkurs bei Kort Coaching angeboten wird, werden Sie Informationen dazu finden. Bis dahin werden die Inhalte im Personal Training vermittelt.

 

Senioren-Fitness

Gerade für Senioren bietet ein ausgewogenes individuelles abgestimmtes Kraft- und Ausdauertraining viele Vorteile bei der Bewältigung des Alltags. Unter Berücksichtigung des Alters werden Reaktion, Fitness und Gleichgewicht geschult, um bis ins hohe Alter aktiv bleiben zu können.

 

Präventions- und Reha-Sport in HKS, HuB, SuE und Orthopädie

Vom Arzt verordnete und von der Krankenkasse finanzierte Präventionskurse und Rehasport-Gruppen werden dank meiner Lizenzen in Kürze als Gruppenkurse folgen können. Ein regelmäßiges Angebot im Rahmen der § 26 SGB IX und § 20 Abs. 1 SGB V wird nach Einigung mit Sportverein und Krankenkasse folgen. Zum aktuellen Zeitpunkt können diese Kurskonzepte nur im Personal Training angeboten werden.

Der Bereich des Rehabilitationssport Orthopädie richtet sich an Menschen mit Beschwerden des Bewegungsapparates wie Bandscheibenvorfall, Arthrose, Osteoporose, chronischem Rückenschmerz, usw.

Der Bereich Prävention steht nicht nur bewegungsarmen Menschen zur Verfügung, sondern allen die Aspekte des Präventionssports kennenlernen möchten aus den Anwendungen für "Herz-Kreislauf-System", "Haltung und Bewegung" und "Stressbewältigung und Entspannung".


Kort Coaching

0049 176 64 14 52 48

info@kortcoaching.com

Facebook: Kort Coaching